Kawasaki KE125 (1979-82)

Das Motorrad Kawasaki KE125 wurde von 1979 bis 1982 hergestellt. Es hat einen Zweitakt-Einzylinder-Drehschiebermotor mit einem Hubraum von 124 cm³ und einem Verdichtungsverhältnis von 7,0:1. Die Vergaserinduktion und die Membranzündung ermöglichen ein einfaches Starten mit einem Tritt. Das Motorrad hat eine maximale Leistung von 13 PS bei 7500rpm und ein maximales Drehmoment von 1,5kgf-m bei 6000rpm. Das Getriebe ist ein Sechsganggetriebe und der Endantrieb erfolgt über eine Kette. Die Vorderradaufhängung besteht aus einer Teleskopgabel und die Hinterradaufhängung aus zwei Stoßdämpfern. Die vorderen und hinteren Bremsen sind beide Trommelbremsen. Der Vorderreifen hat eine Größe von 2,75-21 und der Hinterreifen von 3,50-18, was für ein komfortables Fahrverhalten sorgt. Das Trockengewicht des Motorrads beträgt 97 kg bei einem Tankinhalt von 9,5 Litern oder 2,5 US-Gallonen. Alles in allem ist die Kawasaki KE125 ein zuverlässiges und langlebiges Motorrad, das sich sowohl für Pendler als auch für Freizeitfahrer eignet.


Technische Daten:

Marke Modell: Kawasaki KE 125

Jahr: 1979 - 82


Motor: Zweitakt, Einzylinder, Drehventile
Hubraum: 124 cm³ / 7,6 cu-in
Bohrung x Hub: 56 50,6 mm
Kühlsystem: Luftgekühlt
Verdichtungsverhältnis: 7,0:1
Ansaugung: Vergaser
Zündung: Membrane
Start: Kick
Maximale Leistung: 13 PS / 9,6 kW @ 7500 U/min
Maximales Drehmoment: 1,5 kgf-m / 10,8 lb-ft @ 6000 rpm
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Kette
Vordere Federung: Teleskopgabel
Hintere Aufhängung: Doppelstoßdämpfer
Vordere Bremsen: Trommel

Hintere Bremsen: Trommel
Reifen vorne: 2.75-21
Hinterreifen: 3.50-18
Trockengewicht /: 97 kg / 213.8 lbs
: 110 kg / 242.5 lbs
Kraftstoffkapazität: 9,5 Liter / 2,5 US gal

Verwandte Modelle: