BMW R1200C (2000-01)

Die BMW R1200C ist ein einzigartiges Motorrad im Cruiser-Stil, das erstmals 1997 produziert wurde und sich in den frühen 2000er Jahren besonderer Beliebtheit erfreute. Das ikonische Motorrad verfügt über einen Boxermotor, der für eine bessere Balance und Handhabung sorgt.

Im Jahr 2000/01 führte BMW einige wichtige Aktualisierungen an der R1200C ein. Dazu gehörten neue Farboptionen, ein verbessertes Bremssystem und eine überarbeitete Auspuffanlage, die das Auspuffgeräusch reduzierte. Außerdem wurde das Getriebe überarbeitet, um es geschmeidiger und reaktionsschneller zu machen.

Die Fahrer der R1200C loben den bequemen Sitz, das ruhige Fahrverhalten und das beeindruckende Stauraumangebot. Das Motorrad ist für sein stabiles Fahrverhalten und seine flinke Lenkung bekannt, trotz seiner relativ großen Größe.

Einige Kritiker haben angemerkt, dass der Motor der R1200C eine Menge Vibrationen erzeugen kann, besonders bei hohen Geschwindigkeiten. Dieser Aspekt des Motorrads ist jedoch für die meisten Fahrer kein großes Hindernis.

Insgesamt ist die BMW R1200C ein viel beachtetes Motorrad mit einem unverwechselbaren Aussehen und Gefühl. Die Kombination aus Komfort, Handling und Stauraum macht sie zu einer guten Wahl für Fahrer, die gerne lange Reisen oder ausgedehnte Touren unternehmen.


Technische Daten:

Lesen Sie weiter

Verwandte Modelle: