Bimota YB9 SRI (1996)

Marke Modell: Bimota YB9 SRI


Jahr: 1996
Produktion: 225 Einheiten
Motor: Viertakt, querliegender Vierzylinder, DOHC 4 Ventile pro Zylinder.
Hubraum: 599 ccm / 36,6 cub. in.
Bohrung x Hub: 62 x 49,6 mm
Verdichtungsverhältnis: 12,0:1
Kühlsystem: Flüssigkeitsgekühlt
Einspritzung: Elektronische Einspritzung
Zündung: Integriert mit Einspritzung mit variabler Zündverstellung
Anfahren: Elektrisch
Max. Leistung: 77,3 kW / 106 PS bei 12500 U/min
Max. Leistung Hinterradreifen: 95.PS @ 12400 U/min
Max. Drehmoment: 64,3 Nm / 6,6 kgf-m / 47,3 lb-ft. @ 1000 U/min
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Kette
Rahmen: Zwei Diagonalträger in Profilstabbauweise aus Aluminium mit Innenverrippung. Die Zylinder werden von Platten getragen, die mit den Trägern verschraubt sind, und der Schwenkarm ist aus Aluminium gefertigt
Vordere Aufhängung: 41-mm-Paioli-Upside-down-Gabel, 22 mögliche Einstellungen in der Druckstufe und 24 in der Zugstufe einstellbar.
Hintere Aufhängung: Paioli-Monoshock, Vorspannung, Zugstufe und Stoßdämpfer einstellbar. Es ist auch möglich, den Radstand um +/- 5 mm einzustellen.
Bremsen vorne: 2x 320-mm-Scheiben 4-Kolben-Bremssättel
Hintere Bremsen: Einzelne 230-mm-Scheibe 2-Kolben-Bremssattel

Vordere Bereifung: 120/70 ZR17
Hinterreifen: 180/55 ZR17
Trockengewicht: 175 kg / 385.8 lbs.
Kraftstoffkapazität: 20 Liter / 5,3 US gal.
Verbrauch Durchschnitt: 5,1 l/100 km / 46.6 mpg
Bremsen 60 - 0 / 100 - 0: 12,9 m / 36,8 m / 46,3 ft / 120,7 ft
Stehende 1/4 Meile: 11,6 sec / 195,5 km/h / 121,5 mph
Höchstgeschwindigkeit: 240,5 km/h / 149.4 mph
Straßentest: 1996 Motoplus

You May Like