Bimota HB3-S (1983-85)

Das Motorrad Bimota HB3-S wurde von 1983 bis 1985 in einer Auflage von nur 101 Stück produziert. Sie hat einen quer eingebauten Viertakt-Vierzylinder-DOHC-Motor mit 4 Ventilen pro Zylinder, einem Hubraum von 1062 cm³ und einem Verdichtungsverhältnis von 9,7:1. Er hat ein luft-/ölgekühltes System mit 4x 33mm Keihin-Vergasern und elektronischer Zündung. Mit einer maximalen Leistung von 85,8 kW/115 PS bei 8500 U/min und einem maximalen Drehmoment von 100 Nm/73,4 lb-ft bei 7500 U/min erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h/146 mph.

Der HB3-S besteht aus einem vierteiligen Rahmen und einer hinteren Stoßdämpfer-Querstrebe. Die untere Wiege hat zwei Verbindungsplatten aus gefrästem Avionikstahl. Die vordere Federung ist Italia 40 mm mit 8 Einstellungen mit Magnesiumrohren, während die hintere Federung ein leicht nach hinten gerichteter De Carbon Stoßdämpfer mit 10 Einstellungen ist. Die Schwinge ist aus Chrom-Molybdän-Stahl gefertigt. Außerdem verfügt es über eine Vorderradbremse mit 2x 280 mm Scheiben und eine Hinterradbremse mit einer einzelnen 280 mm Scheibe. Es rollt auf einem Vorderreifen von 3,5 x 16 und einem Hinterreifen von 4,24 x 16. Sein Trockengewicht beträgt 239 kg / 526.9 lbs.


Technische Daten:

Marke Modell: Bimota HB3-S

Jahr: 1983 - 85


Produktion: Enthalten in 101 Einheiten für HB3
Motor: Viertakt, querliegender Vierzylinder, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder.
Hubraum: 1062 ccm / 64.8 cub. in.
Bohrung x Hub: 70 x 69 mm / 2.75 x 2.71 in.
Verdichtungsverhältnis: 9,7:1
Kühlsystem: Luft / Öl gekühlt
Ansaugung: 4x 33mm Keihin-Vergaser.
Zündung: Elektronisch
Anfahren: Elektrisch
Maximale Leistung: 85,8 kW / 115 PS bei 8500 U/min
Maximales Drehmoment: 100 Nm / 10,2 kgf-m / 73,4 lb-ft. @ 7500 U/min
Getriebe: 5-Gang
Endantrieb: Kette
Rahmen: Besteht aus vier Teilen. Der Hauptteil ist mit dem Lenkrohr und der hinteren Stoßdämpfer-Querstange verbunden. Dann gibt es eine untere Wiege mit zwei Verbindungsplatten aus gefrästem Avionikstahl.
Vordere Aufhängung: Italia 40 mm mit 8 Einstellungen mit Magnesiumrohren

Hintere Federung: Leicht nach hinten gerichteter De Carbon-Stoßdämpfer mit 10 Einstellungen. Die Schwinge ist aus Chrom-Molybdän-Stahl gefertigt.
Bremsen vorne: 2x 280-mm-Scheiben
Hintere Bremsen: Einzelne 280-mm-Scheibe
Vorderreifen: 3,5 x 16
Hinterreifen: 4.24 x 16
Trockengewicht: 239 kg / 526.9 lbs
Höchstgeschwindigkeit: 235 km/h / 146 mph.

Verwandte Modelle: