Ballar BMW GS1150 (2000)

Marke Modell: Bakker BMW R1150GS


Motor: Viertakt-Zweizylinder-Boxer-Motor, horizontal gegenüberliegend, 4 Ventile pro Zylinder
Hubraum: 1130 cm³ / 68,9 Zoll
Bohrung x Hub: 101 x 70,5 mm
Verdichtungsverhältnis: 10,3:1
Kühlsystem: Luft-/ölgekühlt
Ansaugung: Kraftstoffeinspritzung
Zündung: Elektronische Zündung MA 2.2 Bosch Motronic
Anfahren: Elektrisch
Max. Leistung: 62,5 kW / 85 PS @ 6750 U/min (Hinterradreifen 58,9 kW 79 PS @ 6750 U/min)
Maximales Drehmoment: 98 Nm / 9,99 kgf-m / 71 lb.-ft @ 5250 U/min
Getriebe: 6-Gang
Endantrieb: Welle
Vorderradaufhängung: Leichter Telelever mit Zentralfederbein, progressive Schraubenfeder, Zweirohr-Gasdruckstoßdämpfer
Hinterradaufhängung: Patentierte BMW Paralever Schwinge & Kardanantrieb, Einzelfederbein mit variabler Zugstufendämpfung
Bremsen vorne: 2 x 304-mm-Scheiben, 4-Kolben-Bremssättel
Bremsen hinten: Einzelne 276-mm-Scheibe, 2-Kolben-Bremssattel
Vordere Bereifung: 110/80 R19
Hintere Bereifung: 150/70 R17
Kraftstoffkapazität: 22,1 Liter / 5,8 US gal

You May Like